Symphonisches Blasorchester (SBO)

Das Symphonische Blasorchester (SBO) der Musikkapelle Lengfurt widmet sich auschließlich Konzertliteratur aus den Bereichen Originalliteratur, Film/Musical und Klassik. In der gängigen Kategorisierung des Nordbayerischen Musikbundes liegt der eigene Anspruch des Orchesters im Bereich der Ober- bis Höchststufe.

Der aus ca. 50 MusikerInnen bestehende Klangkörper bestreitet im Jahr durchschnittlich 3 Konzerte, wobei das “eigene” Jahreskonzert Anfang Oktober sicherlich den musikalischen und emotionalen Höhepunkt darstellt. CD-Aufnahmen und Wettbewerbe ergänzen immer wieder das Auftrittsprogramm des SBO.

Die Leitung dieses Ensembles liegt seit Oktober 2016 bei Michael Geiger.

Die vergangenen Konzertprogramme geben Ihnen einen kleinen Eindruck vom Repertoire des SBO.

  • Kuno v. Moltke – Bearbeitung: Siegfried Rundel – Des großen Kurfürsten Reitermarsch
  • Bert Appermont – Morning Star Variations
  • Stephen Melillo – By Love Compelled…in the Hour of Shadows
  • Christian Sprenger – Bearbeitung: Siegmund Goldhammer – Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (Choralfantasie)
  • James Curnow – Euphonium: Tobias Diehm – Rhapsody for Euphonium und Concert Band
  • Franco Cesarini – Images of a City
  • Alexander Wolf – Jubelmarsch
  • Modest Mussorgsky – Bearbeitung: Jerôme Naulais – Orgel: Judith Hock – Das große Tor von Kiew
  • Johann Strauss jun. – Bearbeitung : Michael Geiger – Tritsch-Tratsch Polka
  • Juventino Roses – Bearbeitung: Fr. Weingärtner – Über den Wellen
  • John Williams – Bearbeitung: Paul Lavender – Klarinette: Dr. Christoph Arz – Viktor´s Tale
  • Benji Pasek, Justin Paul – Bearbeitung: Michael Geiger – Gesang: Tanja Rösch – Never Enough

  • George Gershwin, Ira Gershwin – Bearbeitung: Warren Barker – Strike up the Band
  • Jan de Haan – Hispaniola
  • James Curnow – Euphonium: Tobias Diehm – Rhapsody for Euphonium und Concert Band
  • Clare Grundman – The Blue and the Gray
  • Franco Cesarini – Images of a City
  • Alan Silvestri – Bearbeitung: Jay Bocook – The Journey
  • Harry deCosta – Bearbeitung: Luther Henderson, David Marshall – Tuba: Andreas Emmert – Tuba Tiger Rag
  • John Williams – Bearbeitung: Paul Lavender – Klarinette: Dr. Christoph Arz – Viktor´s Tale
  • Benji Pasek, Justin Paul, Ryan Lewis – Bearbeitung: Philip Sparke – The Greatest Show
  • Alan Silvestri – Bearbeitung: Henk Ummels – Forrest Gump Suite
  • Benji Pasek, Justin Paul – Bearbeitung: Michael Geiger – Gesang: Tanja Rösch – Never Enough
  • John Philip Sousa – Bearbeitung: William D. Revelli – The Stars and Stripes Forever

  • Peter Tschaikowski – Bearbeitung.: Robert Kuckertz – Nussknacker Suite
  • Edvard Grieg – Bearbeitung: Peter B. Smith – Peer Gynt Suite Nr.1 – In der Halle des Bergkönigs
  • Richard M. Sherman, Robert B. Sherman – Bearbeitung: Ted Ricketts – Selections from Mary Poppins
  • Elton John, Hans Zimmer – Bearbeitung: Hans v. d. Heide – The Lion King
  • Lin-Manuel Miranda – Bearbeitung: Matt Conaway – Gesang: Tanja Rösch – How far I’ll go
  • Michael Giacchino – Bearbeitung: Takashi Hoshide – The Incredibles
  • Bearbeitung: Erwin Jahreis – Hurra, Hurra

Niveau: Oberstufe
Probetag: Donnerstag 19.30 – 21.30 Uhr,
Proberaum der MKL

Corona-Probetag: Donnerstag 19.30 – 21.30 Uhr, Kolpinghaus Lengfurt / Triefenstein

Organisatorische Leitung: Katharina Jeßberger
Musikalische Leitung: Michael Geiger

Kontakt:
info@musikale.de
orchesterwart@musikale.de